Internationales Nordseerennen Insel Sylt, Bad Oldesloe
Internationales Nordseerennen Insel Sylt, Bad Oldesloe

Pünktlich kam ich am Donnerstag, den 13.08.2015, um 6:30 in Bad Oldesloe an. Das Wetter war wolkenlos und so soll es auch bleiben.

Ich habe mich mit Sebastian Rolff unterhalten. Herr Rolff ist Schlagpfleger und Kabifahrer der Tauben auf Sylt.

Der Auflassleiter, Olaf Gehrken kam um 7 Uhr am Auflassort an. Olaf Gehrken begleitet alle Sylt Flüge und ist meines Erachtens ein sehr guter Auflassleiter, er hat alle Dinge beachtet – wie Niedrigwasser, das Wetter und hält vor Ort Kontakt mit den Personen auf der Flugstrecke. Olaf Gehrken ist zudem ein anerkannter Flugleiter.

Um 7:20 fiel der Startschuss. Wie man in meinem Video sehen kann, sind die Tauben in einem Schwarm los-gezogen. Ich hoffe das alle Tauben schnellstmöglich die Insel Sylt aufsuchen.

Die Freude kommt endlich auf – Die ersten Tauben kamen um 10:07 Uhr an. Doch der weitere Flugverlauf verlief nicht wie erwartet. Die Tauben kamen vereinzelnd und in kleinen Gruppen an. Zum Abend hin kamen gerade mal 121 Tauben an. Irgendetwas stimmt hier nicht. Ich vermute das einige Greifvögel die Tauben vom Heimflug abgehalten haben.

Auch wenn der Flug sehr gut organisiert wurde und das Wetter die besten Voraussetzungen gegeben hat, kam etwas Unerwartetes.

Es kam Meldungen aus Holland und Dänemark, die berichteten uns das einige Tauben bei den angekommen sind. Einige Tauben sind verletzt in Sylt angekommen. Anscheinend ist ein Teil der Tauben nach Westen und der andere Teil nach Norden geflogen. Die Tauben die den Fluchtweg nach Westen gesucht haben, erreichen höchstwahrscheinlich nicht mehr ihre Heimat Sylt. Dies bezüglich gibt es auf der Webseite www.nordseerennen.com mehr zu lesen.

Trotz der sehr guten Vorbereitung und Wetterlage kann ein Flug leider schlecht ausgehen.

Ich wünsche den Veranstaltern für die weiteren Flüge ein GUT FLUG!

Video: Auflass Bad Oldesloe (Internationales Nordseerennen Insel Sylt)

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.